Hilfsnavigation
Volltextsuche
Volltextsuche
Titelbild Samstag_auf_dem_Festival © Friederike Riechmann
Seiteninhalt

< Februar 2024 * >
KWMoDiMiDoFrSaSo
05       01 02 03 04
06 05 06 07 08 09 10 11
07 12 13 14 15 16 17 18
08 19 20 21 22 23 24 25
09 26 27 28 29      

Reste-Kiste auf Zeit mit Extra

Beim Atelier The Fork and Broom Press und der Manufaktur Papiergebunden gibt es eine prall gefüllte Reste-Kiste. Drin sind Reststücke und Zuschnitte der Materialien, aus denen ich in über 20 Jahren meine Künstlerbücher und Unikatbuchserien gefertigt habe: hochwertige Papiere, Kartons, Pappen in Buchbinderqualität sowie Stoffe und Bucheinbandmaterialien. Für alle, die selbst kreativ arbeiten, ist diese Reste-Kiste eine Fundgrube. Sie enthält Material, um zum Beispiel Karten, Bücher, Leporellos oder Schachteln zu machen, und zum Nähen. Die Stoffe sind überwiegend Patchworkqualitäten. Geöffnet wird die Reste-Kiste in der Scheune neben dem Atelier The Fork and Broom Press in Oppenwehe an lediglich drei Tagen diese Woche: Mittwoch, Donnerstag und Freitag jeweils von 15 bis 18 Uhr. Das besondere Extra: Wer letzte Woche keine Gelegenheit gefunden hat, der kann sich jetzt noch an der Mühlendruck-Challenge beteiligen: zu den Öffnungszeiten der Reste-Kiste in der Scheune:. Die Druckpresse steht bereit! Mehr Infos dazu auf http://www.forkandbroompress.net/2022/08/01/muehlen-druck-challenge-zum-tag-der-druckkunst-25-28-august/?lang=de

31.08.2022 bis 02.09.2022
15:00 Uhr bis 18:00 Uhr
5.16 "The Fork and Broom Press" - Druckwerkstatt
Annette C. Dißlin
Oppenweher Str. 9
DE - 32351 Stemwede - Oppenwehe
Karte anzeigen

Telefon: 05773 - 6914074
Telefon: 0571 8298 4710 - 023 (Hörstation, kostenlose Einwahl)
pen@forkandbroompress.net
www.forkandbroompress.net (Website mit Sprachauswahl Deutsch & Englisch)
Nachricht schreiben
Adresse exportieren
Stemwede
Mühlenkreis Minden-Lübbecke
kein Eintritt

Beim Atelier The Fork and Broom Press und der Manufaktur Papiergebunden gibt es eine prall gefüllte Reste-Kiste. Drin sind Reststücke und Zuschnitte der Materialien, aus denen ich in über 20 Jahren meine Künstlerbücher und Unikatbuchserien gefertigt habe: hochwertige Papiere, Kartons, Pappen in Buchbinderqualität sowie Stoffe und Bucheinbandmaterialien.

Für alle, die selbst kreativ arbeiten, ist diese Reste-Kiste eine Fundgrube. Sie enthält Material, um zum Beispiel Karten, Bücher, Leporellos oder Schachteln zu machen, und zum Nähen. Die Stoffe sind überwiegend Patchworkqualitäten.

Geöffnet wird die Reste-Kiste in der Scheune neben dem Atelier The Fork and Broom Press in Oppenwehe an lediglich drei Tagen diese Woche: Mittwoch, Donnerstag und Freitag jeweils von 15 bis 18 Uhr.

Das besondere Extra: Wer letzte Woche keine Gelegenheit gefunden hat, der kann sich jetzt noch an der Mühlendruck-Challenge beteiligen: zu den Öffnungszeiten der Reste-Kiste in der Scheune:. Die Druckpresse steht bereit! Mehr Infos dazu auf http://www.forkandbroompress.net/2022/08/01/muehlen-druck-challenge-zum-tag-der-druckkunst-25-28-august/?lang=de