Hilfsnavigation
Volltextsuche
Volltextsuche
Titelbild Samstag_auf_dem_Festival © Friederike Riechmann
Seiteninhalt

< Februar 2023 * >
KWMoDiMiDoFrSaSo
05     01 02 03 04 05
06 06 07 08 09 10 11 12
07 13 14 15 16 17 18 19
08 20 21 22 23 24 25 26
09 27 28          

Bürgerdialog Klimaschutz: Bürgerenergieanlagen - Möglichkeiten der Beteiligung an der Energiewende

Die Gemeinde Hüllhorst lässt derzeit eine Studie zur Erschließung der Potenziale für erneuerbare Energien im Gemeindegebiet erarbeiten.

21.09.2022
18:00 Uhr bis 20:00 Uhr
Ilex-Halle der Gesamtschule Hüllhorst, Zugang über Drosselweg
Hüllhorst
Gemeinde Hüllhorst
Klimaschutzmanagement
E-Mail: j.bachmann@huellhorst.de
Telefon: 05744 9315-105

Die Studie ist ein Baustein der Klimaschutzaktivitäten in der Gemeinde und hat zum Ziel, den Ausbau der erneuerbaren Energien in der Gemeinde zu unterstützen und zu forcieren.

Im Rahmen des Projektes finden drei Bürgerveranstaltungen zu unterschiedlichen Themenstellungen statt, um gezielt zu informieren sowie um Anregungen und Ideen für das Klimaschutzmanagement aufzunehmen.

- Begrüßung durch die Gemeinde Hüllhorst
- Einführung in die Veranstaltung: Ausbaupotenziale für erneuerbare Energien in Hüllhorst (Andreas Steege, target GmbH)
- Regionale Wertschöpfung und Klimaschutz: Praxisbeispiele der Friedensfördernden Energiegenossenschaft Herford eG (Horst Quernheim, FEGH eG)

Anschließend Austausch und Diskussion zu Handlungsansätzen zum Klimaschutz in Hüllhorst (Moderation: target GmbH).