Hilfsnavigation
Volltextsuche
Volltextsuche
Rathaus Stemwede - Altes Amtshaus © Copyright: Oliver Lange (Oldenburg 2014)
Seiteninhalt
07.09.2022

Oppendorfer Straße ab Montag gesperrt

Der Kreis Minden-Lübbecke saniert die K 68 "Oppendorfer Straße" in Stemwede-Oppendorf. Aufgrund der geringen Fahrbahnbreiten lässt sich die Sanierung nur unter Vollsperrung durchführen. Um die Einschränkungen für alle Betroffenen zeitlich möglichst gering zu halten, sollen die Arbeiten in einem Bauabschnitt durchgeführt werden. In diesem Zuge saniert die Gemeinde Stemwede auch Teile der Gehweganlage und Parkbuchten.

Die Sperrung wird am Montag, 12. September 2022 für eine Dauer von rund fünf Wochen eingerichtet.

Die Vollsperrung reicht von der die L 765 "Brockumer Straße" bis zur L 918 "Stemwederberg-Straße". Der Durchgangsverkehr wird während der Vollsperrung großräumig über L 765 und die L 918 umgeleitet. Der Gehweg bleibt während der Bauarbeiten einseitig passierbar. Für die mit den Bauarbeiten verbundenen Einschränkungen und Behinderungen bittet der Kreis vorab um Verständnis.