Hilfsnavigation
Volltextsuche
Volltextsuche
Rathaus Stemwede - Altes Amtshaus © Copyright: Oliver Lange (Oldenburg 2014)
Seiteninhalt
24.01.2023

Hinweise zur Stichwahl: Briefwahlunterlagen bis 16 Uhr abgeben

Am kommenden Sonntag wird in Stemwede und den anderen Städten und Gemeinden im Mühlenkreis bereits zum zweiten Mal in diesem Jahr gewählt. Am 29. Januar 2023 gibt es die Stichwahl um den Posten des Landrats im Kreis Minden-Lübbecke. Dann dürfen in der Gemeinde Stemwede wieder insgesamt rund 11.000 Wahlberechtigte abstimmen, viele davon per Briefwahl.

„Im ersten Wahldurchgang haben bei uns ziemlich genau 2.000 Wahlberechtigte die Briefwahl genutzt“, berichtet Lisa Klostermann vom Wahlamt der Gemeinde Stemwede. „Die meisten der Wählerinnen und Wähler haben auch schon beim ersten Briefwahlantrag die Erweiterungsoption der Stichwahl mit angegeben. Damit dürften sie für die Wahl am Sonntag auch bereits die Briefwahlunterlagen zugeschickt bekommen haben.“

Wer jetzt noch per Briefwahl abstimmen möchte, aber noch nichts in die Wege geleitet hat, sollte sich entweder telefonisch im Wahlamt melden (05745/ 788 99 957) oder per Email (wahl@stemwede.de) und die Unterlagen danach persönlich im Alten Amtshaus in Levern (Buchhofstraße 17) abholen. Unter Vorlage der Wahlbenachrichtigung sowie eines Ausweisdokuments könne auch vor Ort die Stimme per Briefwahl abgegeben werden, so Klostermann. Auch sollen sich all diejenigen beim Wahlamt melden, die sicher sind Unterlagen beantragt zu haben, aber bisher noch keine Post bekommen haben.

Das Wahlamt im Amtshaus ist am Freitag noch bis 18 Uhr geöffnet. Zudem sind die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter auch am Samstag von 8 bis 12 Uhr telefonisch zu erreichen, für den Fall, dass kurzfristig Briefwahlunterlagen beantragt werden müssen. Die Briefwahlunterlagen könnten auch von Dritten, mittels einer Vollmacht im Wahlamt abgeholt werden. „Zu beachten ist, dass die Briefwahlscheine bis Sonntag spätestens um 16 Uhr wieder beim Wahlamt abgegeben werden.

**Änderung des Wahllokals in Dielingen**

Für Wählerinnen und Wähler in Dielingen, die am Sonntag im Wahllokal ihre Stimme abgeben möchten, kommt von der Gemeinde noch einmal der Hinweis, dass sich das Wahllokal für den Stimmbezirk Dielingen erneut in der DRK-Kindertagesstätte „Krümelkiste“ (Koppelweg 11) in Dielingen befindet und nicht im Vorraum der Turnhalle. Alle Wahllokale sind am Sonntag wie gewohnt bis 18 Uhr geöffnet.